Park Logo Head
de en

20 Jahre Penken Park!
06.11.2017

Es ist unglaublich, aber sowas von true: Der legendäre Penken Park in Mayrhofen feiert in diesem Winter 20 Jahre sicke Shred-Action, 20 Jahre chillige Community-Sessions, 20 Jahre nice Szene-Events, 20 Jahre feinste Freestyle-Contests und 20 Jahre sweeteste After-Shred-Partys. Aus den Groms von damals sind teilweise Pros geworden, manche haben sich schon vermehrt und für Rookie-Nachwuchs gesorgt und andere sind mittlerweile big im Business und für den kompletten Aufbau des Penken Park verantwortlich. Alle gemeinsam – von Beginner bis Pro, von Young Gun bis Old Dog – werden in dieser Saison bei jeder Gelegenheit das Jubiläum zelebrieren … heftigst!

Vor 20 Jahren war ich 17. Ich bin quasi jeden Tag nach der Schule rauf auf den Berg. Wenn ich den Penken Park nicht gehabt hätte, wäre ich auch nicht auf dem Level Snowboard gefahren, das ich hatte und hätte wahrscheinlich auch nicht so in der internationalen Szene mitgespielt“, so Ästhetiker-Legende und Mayrhofen-Local Rudi Kröll. Mittlerweile üben seine eigenen Kids schon in der Beginner Area am Penken. Auch Contest-Rider Bernd Mandlberger war in den Anfangsjahren mit am Start und hat bei den berüchtigten Ästhetiker Jäms mit einem dritten Platz in den 90ern sein bestes Ergebnis erzielt. Mittlerweile ist er als Technischer Leiter für den perfekten Aufbau eines der größten und legendärsten Parks in den Alpen selbst verantwortlich und hat einige Set-up-Surprises für diese Saison parat: „Wir feiern vor allem natürlich mit der optimierten 2er-Pro-Kicker-Line – ein massiver Kicker für jedes Jahrzehnt – inklusive End-Section und zusätzlich bekommen wir einige Geburtstagsgeschenke in Form von neuen Obstacles: ein 8m Step Rail, ein 10m Quad Kinked Rail, ein 12m Singlepipe Flat Rail, zwei neue Jersey Barriers und zwei zusätzliche Flat Rails.

 web mayrhofen 10 12 2016 scenic roland haschka qparks 0011
 web mayrhofen 14 03 2015 action fs mani eder patrick steiner qparks 003
 web mayrhofen 15 01 2017 lifestyle fs sb unknown patricksteiner 001
 web mayrhofen 10 12 2016 action sb michi graf roland haschka qparks 0033
 web mayrhofen 17 02 2017 action fs doerk woeckl patrick steiner qparks 001
 web mayrhofen 15 01 2017 action fs larawolf patricksteiner 002
 web mayrhofen 17 02 2017 action sb franzi patrick steiner qparks 007
 web mayrhofen 15 01 2017 action sb luiseckert patricksteiner 002
 web mayrhofen 17 02 2017 lifestyle fs sb unkown patrick steiner qparks 014
 web mayrhofen 27 02 2016 action sb wernistock patricksteiner qparks 02
 web mayrhofen 10 12 2016 action fs florian zebisch roland haschka qparks 0023
 web mayrhofen 14 03 2015 action sb werni stock patrick steiner qparks 003
 web mayrhofen 26 03 2016 lifestyle sb roland haschka qparks 045

20 Jahre Penken Park – 20 Episoden Penken Truth

20 Episoden „Penken Truth“ sind letzte Saison entstanden. Die wöchentlichen Videos der Shapecrew direkt aus dem Park gehen in der Jubiläums-Saison nun in die zweite Staffel! Angeführt wird die 12-köpfige Crew in dieser Saison vom neuen Parkdesigner Norbert Benauer und alle gemeinsam werden schaufeln, was die Shapetools halten: „Ich freue mich mega auf die kommende Saison. Nach 20 Jahren Penken Park als Parkdesigner in Mayrhofen am Start zu sein ist natürlich etwas ganz Besonderes. Natürlich wollen wir auch in diesem Jahr ein Set-up hinstellen, das den Ridern gerecht wird. Mein Ziel ist es, den Park kreativ zu gestalten, vor allem in der Jib Area, damit er die ganze Saison hinweg attraktiv bleibt.“ Neben dem Park wird – wie im Vorjahr auch schon – der Penken Fun Ride für diverse Speed-Runs zwischen den Park-Laps und den Abstechern ins Backcountry sorgen.

20 Jahre Partys und Events

Und die Crew des Penken Park hört klarerweise nicht auf damit! Am 06. Januar 2018 steigen für alle Young Guns die Groms Open, am 03. Februar folgt das Penken Battle im Rahmen der QParks Tour und zwei Wochen danach für alle Shred Queens die Girls Shred Session am 17. Februar. Das waren aber nur die ersten drei Streiche, die nächsten drei folgen sogleich: Die Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards legt ihren Stop im Penken Park in diesem Winter am 10. und 11. März ein, eine Woche später findet am 17. März das Go Shred Penken Bingo statt und beim jährlichen Snowbombing von 09. bis 14. April kreischen alle noch einmal tagelang: Happy Birthday Penken Park! Wer also Bock auf shredden und 20 Jahre Penken Park abfeiern hat, der sollte sich definitiv ein paar Roadtrips für diesen Winter im Kalender einspeichern.

Alle News und Updates rund um den Penken Park findet ihr immer auf Facebook, Instagram, in der Park-App für Android Smartphones und iPhones sowie auf der Website der Mayrhofner Bergbahnen. Stay true!

More Stuff

10 Jahre gibt es ihn schon. Seit 10 Jahren bietet er Innovation, weiß ein ums andere Mal mit einem kreativen Set-Up zu überzeugen und ist Homebase einer Community, in der sich jeder Shredhead wohlfühlt. Der Superpark Planai feiert sein Jubiläum und erinnert sich an ein Jahrzehnt voller Shred-Action. Wir haben einen Blick in die Geschichtsbücher geworfen.

10 Jahre gibt es ihn schon. Seit 10 Jahren bietet er Innovation, weiß ein ums andere Mal mit einem kreativen Set-Up zu überzeugen und ist Homebase einer Community, in der sich jeder Shredhead wohlfühlt. Der Superpark Planai feiert sein Jubiläum und erinnert sich an ein Jahrzehnt voller Shred-Action. Wir haben einen Blick in die Geschichtsbücher geworfen.

10 Jahre gibt es ihn schon. Seit 10 Jahren bietet er Innovation, weiß ein ums andere Mal mit einem kreativen Set-Up zu überzeugen und ist Homebase einer Community, in der sich jeder Shredhead wohlfühlt. Der Superpark Planai feiert sein Jubiläum und erinnert sich an ein Jahrzehnt voller Shred-Action. Wir haben einen Blick in die Geschichtsbücher geworfen.

Auch in seiner zweiten Saison will der Golden Roofpark mit einem umfangreichen Set-up glänzen und Ridern aus dem Großraum Innsbruck eine chillige Homebase zum Shredden bieten. Die Shapecrew rund um die britische Parkdesignerin Samantha Bird befindet sich schon mitten in den Vorbereitungen und freut sich darauf, euch einen feinen Playground in den Schnee zu meißeln. Diesen Herbst hat es ja schon den einen oder anderen schneereichen Niederschlag auf der Lizum gegeben, es braucht jetzt im Winter nur so weitergehen, dann steht einer genialen Saison 2017/18 nichts im Wege.

„The closest ride from Innsbruck“ is back for more und bietet euch auf 400 Metern eine massive Ladung an Kickern, Rails, diversen Jibs und Boxen. Ob der in der ersten Saison so beliebte Rooftop Jib oder der Highlight-Corner nach rechts, ob Beginner oder Medium Area, hier findet jeder nicht nur eine Line für seine Twintips. Die regionale Freeski-Szene muss also auch dieses Jahr nicht weit fahren, um sich ein paar Shred-Sessions zu gönnen.

„The closest ride from Innsbruck“ is back for more und bietet euch auf 400 Metern eine massive Ladung an Kickern, Rails, diversen Jibs und Boxen. Ob der in der ersten Saison so beliebte Rooftop Jib oder der Highlight-Corner nach rechts, ob Beginner oder Medium Area, hier kann jeder mit seinem Board nicht nur eine Line ziehen. Die regionale Snowboard-Szene muss also auch dieses Jahr nicht weit fahren, um sich ein paar Shred-Sessions zu gönnen.

Die QParks Tour als größte Amateur Contest-Reihe für Freeskier und Snowboarder im Alpenraum macht ihrem Namen wieder alle Ehre: Auf neun Stops in vier Ländern sammeln ambitionierte Rookies wichtige Punkte für ihre Moves und zudem erste Erfahrungen im professionellen Contest Business. Unter den kritischen Augen der internationalen Judges werden sie ihre besten Tricks performen – schließlich geht´s um Geld- und Sachpreise im Wert von rund 30.000€. Außerdem winkt eine Qualifizierung für das krönende Finale, heuer erstmals im Snowpark Obergurgl beim „Game of Diamonds“.