Park Logo Head
de en

Das war der große QParks Birthday Bash #15yearsforfreestyle
11.04.2018

„Come shred with us“ lautete das Motto der Feier und zahlreiche Freunde, Wegbegleiter und Rider folgten dem Ruf. Beim Common Shred auf der Axamer Lizum wurden vergangenes Wochenende 15 Jahre QParks gefeiert – mit allem, was zu einer richtigen Geburtstagsparty dazugehört.

BBQ, Live DJ, bestes Wetter, die ersten Shaper Games der QParks-Geschichte, Drinks for Tricks Session im slushy Park, eine solide Getränkeauswahl von Organics by Red Bull bis Bier, dazu reichlich Nostalgie samt Retro-Outfits und natürlich eine fette Aprés-Party. Das war die Zusammenfassung des QParks Birthday Bash auf der Axamer Lizum.

Das Wetter hätte nicht besser sein können: Sonnige 15 Grad über Null zeigte das Thermometer um die Mittagszeit an ­– windstill, Bluebird. Die Shapecrew rund um Parkdesignerin Sam Bird hatte vorher noch mit besonderer Sorgfalt ihren Golden Roofpark in Form gebracht. Überstrahlt wurden Sonne und Park bestenfalls von den unübersehbaren 80er-Outfits einiger Besucher, denn nur wenige hundert Meter über dem Park fand zeitgleich der berüchtigte ‚Ugly Skiing Day’ statt.

axamer lizum 07 04 2018 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 70
axamer lizum 07 04 2018 scenic christian riefenberg qparks 10
axamer lizum 07 04 2018 action sb christian riefenberg qparks 4
axamer lizum 07 04 2018 action sb christian riefenberg qparks 11
axamer lizum 07 04 2018 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 10
axamer lizum 07 04 2018 action fs sb christian riefenberg qparks 1

Drinks for Tricks & Shaper Games

Während der Vormittag noch aus geselligem Zusammensitzen, Laps drehen und alte Bekannte begrüßen bestand, ging es am Nachmittag deutlich sportlicher zu.

Bei der Drinks for Tricks Session wurde noch einmal alles ausgepackt, was man in der Saison so dazugelernt hatte – belohnt wurde jeder saubere Trick mit Getränkegutscheinen, die bei der anschließenden Party am Abend eingelöst werden konnten.

Ganz im Sinne des olympischen Jahres sind wenig später auch die ersten offiziellen Shaper Games im Golden Roofpark Axamer Lizum über die Bühne gegangen. Der mehr oder weniger sportliche Dreikampf teilte sich in die Disziplinen Schneewiegen, Zäune einrollen und Snowboard-Boot-Zielwurf. Den Kampf entschied die Shapecrew des Snowparks Turracher Höhe mit dem knappen Vorsprung von einem Punkt für sich.

axamer lizum 07 04 2018 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 43
axamer lizum 07 04 2018 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 47
axamer lizum 07 04 2018 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 61
axamer lizum 07 04 2018 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 65
axamer lizum 07 04 2018 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 76
axamer lizum 07 04 2018 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 78

Die Super Sweet 15 Party

Einige Zeit nach Liftschluss verließen auch die letzten Besucher den Park und machten sich auf den Weg ins Hotel Lizum 1600, wo ein gemeinsames Dinner und die anschließende Party am Programm standen. Natürlich durfte auch eine gehörige Portion Nostalgie für das richtige Feeling nicht fehlen, so wurde in einem kurzen Doku-Clip nochmal auf die Entstehung von QParks und ein paar gemeinsame Highlights zurückgeblickt. Bei den anschließenden Ehrungen folgten Ansprachen und Danksagungen an langjährige Mitarbeiter. Wer dann noch nicht in der richtigen Throwback-Stimmung war, konnte sich noch ein paar der besten (Party-)Fotos der letzten 15 Jahre ansehen, die dekorativ an Schnüren quer durch den Raum hingen. Und zum Abschluss wurde bis spät in die Nacht zu den Beats von B.Visible getanzt – und dabei wieder jede Menge Bild-Material für das nächste Jubiläum eingefangen.

axamer lizum 07 04 2018 party christian riefenberg qparks 22
axamer lizum 07 04 2018 party christian riefenberg qparks 13
axamer lizum 07 04 2018 party christian riefenberg qparks 33

Für alle die nicht dabei waren (und alle, die möglicherweise eine leicht verschwommene Erinnerung an den Tag haben): Den Snowboard Recap und den Freeski Recap findet ihr hier. Und nach der exklusiven Premiere des Doku-Clips könnt ihr ihn hier online ansehen. Durch die Fotos des Tages könnt ihr euch hier durchklicken. Mehr Infos rund um QParks findet ihr auf der Facebook Page und auf Instagram.

More Stuff

Shred Heads aufgepasst! Markiert euch den 16.03.2019 fett im Kalender, denn da kommt der Shred Poker nach Schöneben und hat jede Menge Chips für eure Tricks im Gepäck!

Ihr seid auf der Suche nach einer feinen Jib Session auf einem frisch geshapten Special-Setup? Dann kommt am 09. März 2019 zum Shred Poker Pizol und sichert euch lässige Goodies und ordentlich Cash!

Noch rechtzeitig vor Weihnachten laden die Mädels von Nikita zur ‚Girls Who Ride‘ Session nach Obergurgl ein. Einen Tag lang mit Nikita Ambassadors shredden, Mittagessen for free und Goodies erwarten euch am 15. Dezember 2018 im Snowpark Obergurgl.

Shred-begeisterte Chicks aufgepasst: Am 9. 3. 2019 findet der „Blue Tomato Girls Day” im schönen Salzburger Land, nämlich in Mühlbach am Hochkönig statt. Der Tag steht ganz im Zeichen der berühmten blauen Tomate: Das Coaching übernehmen die Teamriderinnen, während die Blue Tomato Crew die Mädels kulinarisch verwöhnen wird.

Shredden, Sonnetanken im UNESCO Weltnaturerbe der Südtiroler Dolomiten. Was sich wie ein Traum anhört, wird am 2. März 2019 für alle weiblichen Wintersportfans Wirklichkeit. Umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse gibt es kostenloses Coaching, Lunch und Goodies im Snowpark Alta Badia –  deinen Sunny Rides steht nichts mehr im Weg.

Girls own the park – unter diesem Motto findet am 16. Februar 2019 die Girls Shred Session im Penken Park statt. Alle shred-motivierten Mädels erwarten professionelle Tipps der weiblichen Freestyle-Coaches, Goodies und ein Mittagessen for free auf der Grillhofalm.

Anfang Februar lädt die Blue Tomato Crew in ihre Heimat nach Schladming ein. Am 2. 2. 2019 geht der „Blue Tomato Girls Day“ auf der Planai über die Bühne. Teamrider als Coaches, free Lunch, shred-motivierte Chicks und Goodies erwarten euch.

Bereits zum neunten Mal zieht die QParks Tour als größte Contest-Reihe für Freeskier und Snowboarder durch die Alpen und bietet ambitionierten Ridern die Möglichkeit erste Erfahrungen im professionellen Contest Business zu sammeln. Auf sieben Stops in drei Ländern werden die Teilnehmer tief in ihre Trickkiste greifen, denn wer die Judges überzeugt, dem winken Geld- und Sachpreise im Wert von rund 22.000€ sowie die Qualifizierung für das große Tour Finale „Game of Diamonds“ in Obergurgl.

Die Girls Shred Sessions sind zurück aus der Sommerpause! Ein Event von Girls für Girls und das quer durch Österreich und Italien. Gegründet wurden die Girls only Sessions bereits vor sieben Jahren und das Ziel blieb bis heute das Gleiche: Mehr Mädels sollen sich in den Snowparks dieser Welt wohlfühlen. Denn hier steht der Spaß im Vordergrund. In lockerer Atmosphäre unter Gleichgesinnten lernen die Mädels was es heißt, im Park zu shredden. Diesen Winter gibt es dazu gleich fünfmal die Gelegenheit!