Park Logo Head
de en

Weekly Coaching Session im AREA 47 Snowpark Sölden - 18.04.19
Professionelle Coaches vor Ort
18.04.2019

Ort: AREA 47 Snowpark Sölden

Zeit: 13:00Uhr - 15:00Uhr

Dein 360° schaut noch nicht so steezy aus, wie du es dir wünschst? Du verzweifelst am Double Backflip? Oder willst du einfach mal wissen um was es sich überhaupt beim freestylen handelt?

Dann komm vorbei - egal ob Rookie oder Pro, Youngster oder Jungebliebene(r) - jeder kann mitmachen. Wir laden Profi-Coaches ein, die euch dabei helfen euer Freestyle-Level eine Stufe höher zu schrauben (oder zu corken!?).

Die Coachings sind kostenlos. Alles was ihr braucht, ist eine Liftkarte und Liebe für den Freestyle-Sport!

Also rein in den AREA 47 Snowpark Sölden zur Selbsthilfegruppe Freestyle. Ob Boxen, Rails, Tubes oder Kicker - die Coaches helfen euch an jedem Obstacle.

More Stuff

Egal ob du deine Tricks verfeinern oder den ersten Schritt in die Freestyle-Szene wagen möchtest, beim Weekly Coaching sind alle Könner-Niveaus herzlich willkommen. Die Sessions finden wöchentlich am Freitag statt.

Du willst wissen, was das Geheimrezept für eine erfolgreiche Freestyle Karriere ist? Du möchtest die Highlights der QParks Tour noch einmal Revue passieren lassen? Wissen was sich hinter den Kulissen für die QParks Tour 2019/20 anbahnt? Relaunch, fette Neuauflage? Oder solls vielleicht ein Surfurlaub sein? Dann solltest du hier weiterlesen!

Die zwei Freestyler haben ordentlich abgeliefert in diesem feinen Edit.

Filmer: Mirko Paoloni, Laura Lareida

Wenn ein brutaler Freeskier auf einen super Park trifft, ist der Weg geebnet für einen feinen Edit. Folgt Simon Hutter auf seinen Runs durch den Superpark Planai. Gönnt euch!

#havingabigtime

Bernd Schweiger zeigt ganz viel Steeze bei seinen Runs durch den Superpark Planai. - #havingabigtime

Die italienische Snowboarderin nimmt euch mit in den Superpark Planai und offensichtlich hat sie richtig Spaß!!

Du hast den first chair in den Park genommen, deinen Daypass komplett ausgereizt, geshreddet bis deine Beine brannten, einige Bails eingesteckt, bist wieder aufgestanden und zu Liftschluss Richtung Talstation gefahren. Du bist ziemlich am Ende aber einfach nur stoked. Was für ein geiler Tag! Genauso fühlen wir uns nach dieser Wahnsinnssaison 2018/19. Hier verraten wir euch warum.

Die Saison neigt sich dem Ende zu und du hast noch immer nicht diesen einen Trick gestomped? Keine Panik. Der Superpark ist noch fast einen Monat geöffnet und die beste Zeit für deine persönliche Progression ist ohnehin jetzt.

Spring Sessions - in Ehrwald (noch) Fehlanzeige. Auf den umliegenden Berggipfeln und im Tal liegt Schnee, Bluebird und ein bestens geshapter Park. Eine Crew aus Ridern hat die Blubird-Tage Mitte März genutzt und mit einer Media Crew das Setup des Snowpark Ehrwalder Alm gecheckt: Hier gibt's den Edit - Airtime und Drone-Shots inklusive!

Credits: Raphael Pöham