Park Logo Head
de en

AUSTRIA FREESKI DAYS 2018 – FREESKI COACHING TOUR
16.02.2018

Die Austria Freeski Days machen Halt am Kitzbüheler Horn und auf der Hangalm! Wer also seine ersten Freestyle-Selbstversuche wagen oder seine Park-Skills auf das nächste Level bringen möchte, sollte sich den 15. und den 16. Februar im Kalender vormerken.

Der Österreichische Skiverband bietet bei den Austria Freeski Days in Kooperation mit KitzSki allen motivierten Mädchen und Jungs von 8-14 Jahren die Möglichkeit, erste Parkluft zu schnuppern oder die Park-Skills zu verbessern.

Beim Coaching könnt ihr euch Tipps und Tricks von ausgebildeten Trainern holen - Motivation und Begeisterung für den Freestyle stehen dabei immer im Vordergrund. Nach einem speziellen Freeski-Warm-Up startet auch schon das Coaching mit den Freeski Austria Coaches. In diesem Sinn: Coach you soon!

15.02.2018
 
Freeski Coaching @ Kitzbüheler Horn
16.02.2018
 
Freeski Coaching @ Snowpark Kitzbühel

Save your spot – zur Anmeldung geht’s hier: https://freeskiaustria.at/

Die Teilnahme ist nach Anmeldung – mit Ausnahme des Lifttickets – übrigens kostenlos!

More Stuff

Zu Saisonende zeigte ein internationales Riderfeld bei dem Game of Diamonds noch einmal, was die besten Shredder der QParks Tour so drauf haben. Im Snowboard Edit seht ihr mehr!

Beim Game of Diamonds lieferten sich die besten Shredder der Tour noch einmal ein spannendes Battle um die Top-Plätze im Tour Ranking. Im Freeski-Edit seht ihr alle Highlights!

Die QParks Tour hatte zum Finale gerufen – Shredder verschiedenster Nationen kamen. Beim Game of Diamonds shreddeten die besten Tour-Rider ein letztes Mal gemeinsam und feierten zugleich den ersten Tour Stop überhaupt im Snowpark Obergurgl. Wer dort die meisten Tour Punkte abgegriffen hat und somit den Tagessieg und Gesamtwertung für sich entscheiden konnte, lest ihr im Folgenden.

Nach acht Tour Stops im gesamten Alpenraum ist es nun Zeit für den finalen Showdown: Am 15. April 2018 entscheidet sich beim Game of Diamonds, wer aus der QParks Tour 2018 als Gewinner hervorgeht. Contest-Action ist garantiert, abseits der Contest Line runden ein Public Park und Beats in der Chill Area das Programm ab!

Nach 15 Years for Freestyle muss eine ordentliche Party her - und wie könnte man den Freestyle besser feiern als mit einem Common Shred?

Den Recap des QParks Birthday Bash im Golden Roofpark Axamer Lizum könnt ihr euch hier ansehen!

15 Years for Freestyle - definitiv ein Grund dem Aufruf "Come shred with us!" zu folgen. Gemeinsam mit Wegbegleitern, Freunden und Ridern feierte QParks beim Common Shred auf der Axamer Lizum eine fette Geburtstagsparty!

Den Recap gibt's hier für euch.

„Come shred with us“ lautete das Motto der Feier und zahlreiche Freunde, Wegbegleiter und Rider folgten dem Ruf. Beim Common Shred auf der Axamer Lizum wurden vergangenes Wochenende 15 Jahre QParks gefeiert – mit allem, was zu einer richtigen Geburtstagsparty dazugehört.