Park Logo Head
de en

Oakley Schilthorn Open – 17.03.2018
17.03.2018

Ihr seid auf der Suche nach einem mächtigen Event vor einer noch mächtigeren Kulisse, bei dem ihr ordentlich Wettbewerbserfahrung sammeln könnt? Dann seid ihr bei den Oakley Schilthorn Open im SKYLINE SNOWPARK genau an der richtigen Adresse!

Seid beim letzten QParks Tour Stop vor dem grossen Finale dabei und erlebt fette Contest-Action in einem internationalen Starterfeld bei uns im Park. Freeskier und Snowboarder sind aufgefordert, ihre Skills unter Beweis zu stellen. Dieser Tour Stop ist auch Teil der Schweizer Freestyle Tour.

Kategorien, Wertungen & Preise

Der Contest wird in Women, Men und Groms aufgeteilt. Dabei könnt ihr wichtige Punkte für die Wertung der QParks Tour und weitere Rankings sammeln und ausserdem feinste Preise abräumen. So wird um ein Preisgeld von rund 2000 CHF gefightet. Um warme Speisen und Getränke werden wir uns ebenfalls kümmern. Der ganze Event mit allem Drum und Dran kostet dich keinen müden Franky!

JETZT ANMELDEN!

Ihr seid Freeskier und habt Blut geleckt? Anmeldung und weitere Infos zur Tour findet ihr hier! Snowboarder tun das Gleiche hier. Kommt vorbei und erlebt einen Event, der euch bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird!

 web schilthorn 11 03 2017 action sb unknown felix pirker qparks 34
 web schilthorn 11 03 2017 action sb unknown felix pirker qparks 53
schilthorn 11 03 2017 lifestyle felix pirker qparks
 web schilthorn 11 03 2017 action fs unknown felix pirker qparks 28
schilthorn 11 03 2017 lifestyle felix pirker qparks 16
schilthorn 11 03 2017 lifestyle felix pirker qparks 17

Weitere Updates rund um die Oakley Schilthorn Open gibt es auch auf unserer Facebook Fanpage sowie auch auf Instagram!

See you at the park!

More Stuff

Zu Saisonende zeigte ein internationales Riderfeld bei dem Game of Diamonds noch einmal, was die besten Shredder der QParks Tour so drauf haben. Im Snowboard Edit seht ihr mehr!

Beim Game of Diamonds lieferten sich die besten Shredder der Tour noch einmal ein spannendes Battle um die Top-Plätze im Tour Ranking. Im Freeski-Edit seht ihr alle Highlights!

Die QParks Tour hatte zum Finale gerufen – Shredder verschiedenster Nationen kamen. Beim Game of Diamonds shreddeten die besten Tour-Rider ein letztes Mal gemeinsam und feierten zugleich den ersten Tour Stop überhaupt im Snowpark Obergurgl. Wer dort die meisten Tour Punkte abgegriffen hat und somit den Tagessieg und Gesamtwertung für sich entscheiden konnte, lest ihr im Folgenden.

Nach acht Tour Stops im gesamten Alpenraum ist es nun Zeit für den finalen Showdown: Am 15. April 2018 entscheidet sich beim Game of Diamonds, wer aus der QParks Tour 2018 als Gewinner hervorgeht. Contest-Action ist garantiert, abseits der Contest Line runden ein Public Park und Beats in der Chill Area das Programm ab!

Nach 15 Years for Freestyle muss eine ordentliche Party her - und wie könnte man den Freestyle besser feiern als mit einem Common Shred?

Den Recap des QParks Birthday Bash im Golden Roofpark Axamer Lizum könnt ihr euch hier ansehen!

15 Years for Freestyle - definitiv ein Grund dem Aufruf "Come shred with us!" zu folgen. Gemeinsam mit Wegbegleitern, Freunden und Ridern feierte QParks beim Common Shred auf der Axamer Lizum eine fette Geburtstagsparty!

Den Recap gibt's hier für euch.

„Come shred with us“ lautete das Motto der Feier und zahlreiche Freunde, Wegbegleiter und Rider folgten dem Ruf. Beim Common Shred auf der Axamer Lizum wurden vergangenes Wochenende 15 Jahre QParks gefeiert – mit allem, was zu einer richtigen Geburtstagsparty dazugehört.