Park Logo Head
de en

Lit Night Jam – Freestyle-Action im Skicircus
2. QParks Tour Stop | 26.01.2019 | Snowpark U-Bahn | Saalbach Hinterglemm
07.01.2019

Scheinwerfer an, denn am 26. Jänner ist es so weit. Die renommierte QParks Tour kommt in den Snowpark U-Bahn Saalbach Hinterglemm und sorgt beim Lit Night Jam für mächtige Freestyle-Action. Die Rookies kämpfen auf einem Slopestyle-Kurs mit Rails und Kickern um wertvolle Punkte, feine Goodies und ordentlich Preisgeld. Gratis obendrauf gibt’s die unbezahlbare Atmosphäre, denn der Lit Night Jam findet am Abend bei Flutlicht statt!

Seit Jahren ist die QParks Tour als größte Nachwuchs-Contestserie Europas für Snowboarder und Freeskier in den Alpen unterwegs und dieses Jahr führt sie der zweite Tour Stop nach Saalbach Hinterglemm in den Snowpark U-Bahn. Und eines können wir euch versprechen: der Lit Night Jam wird ein unvergesslicher Contest für alle Teilnehmer und Zuschauer. Denn als einziger Bewerb der Tour, findet der Lit Night Jam nach Einbruch der Dunkelheit im Flutlicht des Snowpark
U-Bahn statt. Nomen est Omen.

Goodies, Cash und Snacks

In den Kategorien Men, Women und Groms kämpfen die Rider um insgesamt 1000€ Preisgeld, jeweils 100€ für den Best Trick und Sachpreise im Gesamtwert von über 500€ von Saalbach Hinterglemm, AMPLIFI, Pinetime und QParks. Außerdem gibt‘s am Ende der Saison ein großes Voting, bei dem alle Gewinner der Best Tricks der QParks Tour die Chance haben, eine Woche Surfurlaub für 2 bei Free Spirit in Ecuador zu gewinnen! Und all das gibt’s ganz ohne Teilnahmegebühren oder andere Zugangsbeschränkungen. Zusätzlich sorgt die Crew der QParks Tour mit gratis Snacks und heißem Tee dafür, dass alle Rider fit für ihre Runs sind. Die Registration ist übrigens schon offen und das Teilnehmerfeld ist für Freeskier und Snowboarder auf jeweils 40 Rider limitiert, um einen Top-Contest zu ermöglichen.

 web schilthorn 11 03 2017 lifestyle felix pirker qparks 69
 web gstaad 23 01 2016 action sb unknown rider dominic steinmann qparks 34
 web axamerlizum 25 02 2017 lifestyle sb unknown patrick steiner qparks 001
 web gstaad 23 01 2016 action fs unknown rider dominic steinmann qparks 35
 web schoeneben 07 01 2018 lifestyle sb fs unknown patrick steiner qparks 035
 web schoeneben 07 01 2018 lifestyle sb fs unknown patrick steiner qparks 005
 web planai 13 01 2018 lifestyle fs sb roland haschka qparks 005
 web planai 13 01 2018 lifestyle fs sb roland haschka qparks 007

Punkte

Aber beim Lit Night Jam geht’s natürlich nicht nur um die geile Stimmung, super Preise und gratis Verpflegung. Nein, auch hier gilt es, Punkte für verschiedene Ranglisten einzuheimsen um am Ende der Saison als großer Sieger vom Platz zu gehen. Die Snowboarder können beim Lit Night Jam Punkte für die World Snowboard Points List, das World Rookie Ranking, die Austria Cup Tour und natürlich die QParks Tour gewinnen. Die Freeskier können ihr Ranking in der Freeski Austria Tour und der QParks Tour auffetten.

Timetable

Der Zeitplan des Lit Night Jam sieht etwas anders aus als bei den übrigen QParks Tour Stops, denn hier wird das Finale erst um 17:45 bei tollem Ambiente im Flutlicht gefahren.

Chill Area

Wann?
Was?
Wo?
09:00 - 11:00
Training
Contest Line
11:00 - 12:30
Pause & Reshape
12:30 - 13:45
Rider Registration
Chill Area
13:45 - 14:00
Riders Meeting
Chill Area
13:45 - 14:00
Reshape
Contest Area
14:00 - 16:30
Qualifikation
Contest Line
16:30 - 17:30
Pause & Reshape
17:30 - 17:45
Riders Meeting
Chill Area
17:45 - 19:00
Finale
Contest Line
19:15
Siegerehrung
Chill Area

Seid dabei beim ersten Lit Night Jam der Geschichte und lasst euch diesen einzigartigen QParks Tour Stop in Saalbach Hinterglemm nicht entgehen. Hier geht’s zur Anmeldung für Snowboarder und hier für Freeskier.

Alle weiteren Infos zur QParks Tour findet ihr auf Facebook und Instagram. Bis bald beim Lit Night Jam im Snowpark U-Bahn Saalbach Hinterglemm!

More Stuff

Sie sind die Ersten am Berg, mit Shapetool und Schaufel ausgestattet, Wind und Wetter trotzend und mit einem Ziel vor Augen: den ultimativen Playground für alle Wintersportler zu schaffen. So sieht das Daily Business der Shape Academy aus – dem weltweit größten Anbieter und Ausbildner im Schneeanlagenbau. Wer also schon mal daran gedacht hat, den Winter in den Bergen zu verbringen, Lust auf neue Herausforderungen hat und nicht vor körperlicher Arbeit zurückschreckt, ist hier sicher richtig.

Egal ob du deine Tricks verfeinern oder den ersten Schritt in die Freestyle-Szene wagen möchtest, beim Weekly Coaching sind alle Könner-Niveaus herzlich willkommen. Die Sessions finden wöchentlich am Freitag statt.

Du willst wissen, was das Geheimrezept für eine erfolgreiche Freestyle Karriere ist? Du möchtest die Highlights der QParks Tour noch einmal Revue passieren lassen? Wissen was sich hinter den Kulissen für die QParks Tour 2019/20 anbahnt? Relaunch, fette Neuauflage? Oder solls vielleicht ein Surfurlaub sein? Dann solltest du hier weiterlesen!

Die zwei Freestyler haben ordentlich abgeliefert in diesem feinen Edit.

Filmer: Mirko Paoloni, Laura Lareida

Wenn ein brutaler Freeskier auf einen super Park trifft, ist der Weg geebnet für einen feinen Edit. Folgt Simon Hutter auf seinen Runs durch den Superpark Planai. Gönnt euch!

#havingabigtime

Bernd Schweiger zeigt ganz viel Steeze bei seinen Runs durch den Superpark Planai. - #havingabigtime

Die italienische Snowboarderin nimmt euch mit in den Superpark Planai und offensichtlich hat sie richtig Spaß!!

Du hast den first chair in den Park genommen, deinen Daypass komplett ausgereizt, geshreddet bis deine Beine brannten, einige Bails eingesteckt, bist wieder aufgestanden und zu Liftschluss Richtung Talstation gefahren. Du bist ziemlich am Ende aber einfach nur stoked. Was für ein geiler Tag! Genauso fühlen wir uns nach dieser Wahnsinnssaison 2018/19. Hier verraten wir euch warum.

Die Saison neigt sich dem Ende zu und du hast noch immer nicht diesen einen Trick gestomped? Keine Panik. Der Superpark ist noch fast einen Monat geöffnet und die beste Zeit für deine persönliche Progression ist ohnehin jetzt.