Park Logo Head
de en

Superpark Planai – Mit viel Style ins neue Jahr
11.01.2021

Für Schladminger Parkrats war 2020 ein besonders stylisches Weihnachtsgeschenk unter der Tanne zu finden. Pünktlich am 24. Dezember öffnete sowohl Superpark Planai als auch Funslope ihre Pforten. Über die Feiertage konnten Freeskier und Snowboarder noch einige Runden im Snowpark drehen und fanden so doch noch ein versöhnliches Ende mit dem sonst so harten Jahr 2020. Nun steht ein neues Jahrzehnt vor der Tür und im Weitmoos möchte man das Hoffnungsjahr 2021 mit einem besonders kreativen Park begrüßen!

Vom anfänglichen X-MAS Mini-Setup kann heute keine Rede mehr sein. Nun erwartet euch ein Superpark, wie ihr ihn kennt und liebt: Abwechslungsreich, kreativ und für alle Level geeignet. Jibmaschinen fühlen sich auf den Rails, Tubes und Multijibs wie zuhause, egal ob nun Backlips, Lipslides, Boardslides oder K-Feds an der Tagesordnung stehen. Airtimefreudige können sich auf den massiven Kickern und Corners austoben und die paar Sekunden frische Höhenluft mit getweakten Methods oder stylischen mute Grabes in vollen Zügen genießen.  Der Superpark selbst wird selbstverständlich auch dieses Jahr wieder von einer professionellen Shapecrew aus feinstem Ennstaler Schnee gezimmert. Für Qualität ist heuer genauso wie auch schon in den vergangenen Jahren gesorgt!

Der Superpark Planai in neuen Händen

In der Saison 2020/21 wird der Superpark Planai von einem neuen Parkdesigner geplant und gemeinsam mit der restlichen Shapecrew gebaut. Jernej Kramer kann bereits mehrere Jahre Erfahrung als Parkdesigner vorweisen und hat schon ein paar Ideen für den Superpark Planai. Am besten überzeugt ihr euch selbst von der neuen Handschrift im Park. Einem besonders namhaften Shredder hat es auf der Planai jedenfalls sehr gut gefallen!

Prominenter Besuch im Superpark

Noch bevor der Superpark für Tagestouristen offen war, konnten sich die Pros im Weitmoos austoben. Darunter auch das österreichische Freestyle-Aushängeschild und Snowboard-Wizard Clemens Millauer, der nach einigen Flugmeilen auf dem eigens für das österreichische Freestyle Team gebauten Kicker und ein paar Runden im restlichen Playground dem Superpark beide Daumen nach oben geben kann.

 web planai 18 12 2021 action sb clemens millauer ken pollu qparks 2
 web planai 18 12 2021 action sb clemens millauer ken pollu qparks 3
 web planai 18 12 2021 action sb clemens millauer ken pollu qparks 1

Funslope & Funcross

Der Superpark steht im Weitmoos aber keineswegs alleine da. Mit der Funslope und dem Funcross Planai stehen Shreddern noch zwei weitere FUN-Anlagen zur Verfügung. Die beiden Strecken sind keineswegs nur für Kleinkinder oder Familien geeignet, mit flüssigen Runs auf Schneewellen und Steilkurven bringen sie maximalen Flow und massig Möglichkeiten für erste Pistentricks. Perfekt, um sich auf die kommenden Parklaps einzustimmen.

 web planai 20 01 2018 action sb roland haschka qparks 001

Auf der Planai ist die Saison bereits voll im Gange! Aktuelle Infos, Fotos und Videos aus dem Superpark findet ihr auf der Park Website, dem Instagram Account und der Facebook Page.

More Stuff

Wir stehen vor dem Ende einer weiteren einzigartigen Saison. Fast alle QParks haben sich in die Sommerpause begeben. Alle bis auf einer. Der SKYLINE SNOWPARK Schilthorn bleibt bis 25. April geöffnet und beschert Ridern noch ein paar richtig feine Tage bevor dann auch am Schilthorn der Sommer einkehrt.

Das ganze Setup des SKYLINE SNOWPARK Schilthorn steht. All Areas are open und auch unser fetter 16 m Kicker is ready for send! Unsere Locals haben eine echt fette Zeit auf unserem Playground - Come & join em!

Finest Blue Bird Sessions mit motivien Locals im SKYLINE SNOWPARK Schilthorn. Freeskier Franz Seiler zeigt uns, wie's gemacht wird!  Join the Pals for some stylish park laps!

Gemeinsam mit GoPro suchen wir die QParks LINE OF THE YEAR. Eine ganze Saison lang habt ihr Zeit, eure besten, kreativsten, originellsten oder einfach Lieblings-Lines in einem der QParks auf Kamera festzuhalten – mit anderen Worten: wir wollen eure Line des Jahres sehen!

Für Schladminger Parkrats war 2020 ein besonders stylisches Weihnachtsgeschenk unter der Tanne zu finden. Pünktlich am 24. Dezember öffnete sowohl Superpark Planai als auch Funslope ihre Pforten. Über die Feiertage konnten Freeskier und Snowboarder noch einige Runden im Snowpark drehen und fanden so doch noch ein versöhnliches Ende mit dem sonst so harten Jahr 2020. Nun steht ein neues Jahrzehnt vor der Tür und im Weitmoos möchte man das Hoffnungsjahr 2021 mit einem besonders kreativen Park begrüßen!

Er ist wieder da, der XL-Snowpark im Herzen Österreichs, das sich Kitzbühel nennt. Und mit ihm die fünf Areas, die auch in diesem Winter mit Kickern, Jibs und Multi-Features den Shred-Hunger stillen werden. In der Saison 2020/21 ist der Snowpark also wieder „one of a kind“. Damit nicht genug, denn auch zwei beliebte Events erweisen dem Snowpark Kitzbühel die Ehre.

Früh am Start und immer für eine Session zu haben! Der Snowpark Kreischberg punktet bei Parkrats seit jeher mit seinem frühen Opening-Datum. Der Murauer Playground ist stets einer der ersten Nicht-Gletscher-Parks, der erste Obstacles stellen kann. Dieses Jahr wird euch der Park als Weihnachtsgeschenk unter den Baum gelegt, denn gemeinsam mit den Liften öffnet auch der Snowpark Kreischberg am 24. Dezember!

2020 neigt sich dem Ende zu. Und auch wenn ganz bestimmt niemand dieses Jahr vermissen wird, so ein Jahresende bringt auch immer etwas Schönes mit sich: Schnee! Die Berge in Mayrhofen im Zillertal wurden in den letzten Wochen immer wieder mit weißem Gold bedeckt und lassen uns von einem zeitigen Saisonstart im Penken Park träumen.

Auch die längste Sommerpause geht irgendwann mal zu Ende, daher freuen wir uns mehr denn je, euch hier ein Update zur kommenden Wintersaison in den rund 40 QParks zu geben.