Park Logo Head
de en

Season 2018/19: Nach der Session ist vor der Session
11.04.2019

Du hast den first chair in den Park genommen, deinen Daypass komplett ausgereizt, geshreddet bis deine Beine brannten, einige Bails eingesteckt, bist wieder aufgestanden und zu Liftschluss Richtung Talstation gefahren. Du bist ziemlich am Ende aber einfach nur stoked. Was für ein geiler Tag! Genauso fühlen wir uns nach dieser Wahnsinnssaison 2018/19. Hier verraten wir euch warum. | Lesedauer: 3 Min.

QParks steht zu allererst mal für ein Leben für den Freestyle und Snowparks und ebenso für Rider-Events und -Shootings. Um euch einen Eindruck zu geben, was wir so die Saison hindurch treiben wenn wir nicht gerade unsere Parks shredden, starten wir den Recap mit gepflegter Zahlendrescherei. In den vergangenen Monaten durften wir mit euch auf rund 20 Eventsbei QParks Tour Stops, Girls Shred Sessions, Shred Pokers und Coachings eine geile Zeit haben. Dabei feierten wir gemeinsam mit über 650 Shredheads und Shredqueens den Freestyle, verteilten gefühlte Wagenladungen feinster Goodies und schütteten bei der QParks Tour satte 50.000 Euronen an Preisgeld aus.

Die feinsten Events

Bei den Girls Shred Sessions übertrumpfte die Session im Penken Park Mayrhofen wirklich alles Bisherige. Mit 78 Riderinnen war das die größte QParks Girls Shred Session ever – Yoga-Lesson inklusive! Den Season-Recap der Girls Shred Sessions könnt ihr euch HIER reinziehen.

Auf Seiten des sportlichen Glücksspiels gleichen die Tables unseres QParks am Reschenpass schon eher den Pokertischen in Las Vegas. Denn beim Shred Poker im Snowpark Schöneben versuchten sage und schreibe 55 Rider ihr Glück auf einem richtig fetten Multijib. Die ganze Story und die besten Shots findest du HIER.

Die QParks Tour ist die größte, internationale und unabhängige Rookie Tour Europas. Und deshalb ist es kein Wunder, dass der QParks Tour Stop mit den meisten Ridern auch im Szenehotspot Penken Park in Mayrhofen stattfand. 89 Rider aus ganz Europa ließen sich das Penken Battle nicht entgehen und HIER gibt’s den Recap zur QParks Tour 2018/19.

 web schoeneben 09 02 2019 lifestyle fs sb unknown rider christian riefenberg qparks 9
 web turracherhoehe 07 02 2019 lifestyle fs katjapokorn qparks 30
img 8190
img 20190223 wa0051
51751386 242172139992332 6317181694461870080 n
 web stantonpark 25 02 19 action sb fabi fraidl felix pirker qparks 51
 web stantonpark 25 02 19 scenics felix pirker qparks 3
 web schoeneben 16 03 2019 lifestyle fs christian riefenberg qparks 12
 web schoeneben 16 03 2019 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 2
 web schoeneben 16 03 2019 scenics fs sb christian riefenberg qparks 4
 web schoeneben 16 03 2019 lifestyle fs christian riefenberg qparks 1

Highlights

Tja, davon gab es in dieser Saison eine ganze Menge. Exemplarisch wollen wir eure überaus geschätzte Aufmerksamkeit noch einmal auf ein paar richtig fette Höhepunkte dieses grandiosen Winters lenken.

Im Winter 2018/19 durften wir erstmalig im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn für eine Ladung Freestyle sorgen. Hier freuen wir uns über eine tolle erste Saison im Snowpark U-Bahn, die uns gleichzeitig das erste nächtliche Finale bei einem QParks Tour Stop ermöglichte. HIER könnt ihr euch nochmal den Recap zum ersten Lit Night Jam reinziehen.

Im Superpark Planai bekamen alle Shredheads die Chance, ihren Playground mitzugestalten und dabei noch eine Oakley Goggle abzustauben. Parkdesigner Pavel erarbeitete mit seiner Crew 3 Vorschläge für einen Obstacle-Umbau und die Rider durften entscheiden was gebaut wird. Und DAFÜR hat sich die Community entschieden.

Seit 10 Jahren ist QParks auch in den Dolomiten zu Hause. Das schreit natürlich nach einer Geburtstagsparty für den Snowpark Alta Badia. Die legendären „Pirates of the Dolomites“ ließen sich das nicht zweimal sagen und veranstalteten ihr diesjähriges „Shred Feast“ zu Ehren ihres QParks.

Zu guter Letzt dürfen wir euch noch einmal das diesjährige Game of Diamonds im Snowpark Obergurgl ans Shredder-Herz legen. Das große Finale der QParks Tour glänzte mit einem richtig feinen Setup und strahlendem Sonnenschein. Einmal mehr hostete der Diamant der Alpen ein würdiges Saisonfinale im Ötztal.

 web obergurgl 25 01 2019 action sb lana behla patrick steiner qparks 001004
 web hinterglemm 26 01 2019 action fs unknown rider christian riefenberg qparks 11
 web planai 22 03 2019 action sb bernd schweiger hannes mautner qparks 16
 web pizol 09 03 2019 action sb unknown patrick steiner qparks 007
 web schilthorn 06 04 2019 action fs unknown patrick luchs acrobag 025
 web planai 22 03 2019 action fs simon hutter hannes mautner qparks 6
 web obergurgl 31 03 2019 lifestyle fs unknown patrick steiner qparks 008
 web obergurgl 31 03 2019 lifestyle fs sb unknown patrick steiner qparks 008
 web obergurgl 31 03 2019 lifestyle fs unknown patrick steiner qparks 001
 web mayrhofen 23 02 2019 lifestyle fs christian riefenberg qparks 13
 web mayrhofen 23 02 2019 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 4
 web mayrhofen 23 02 2019 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 11
 web hochkoenig 09 03 2019 lifestyle fs sb unknown hannes mautner qparks 72
 web kitzbuehel 27 02 2019 action fs julius schneider roland haschka qparks 004
 web hochkoenig 09 03 2019 lifestyle fs sb unknown hannes mautner qparks 56
 web hochkoenig 09 03 2019 lifestyle fs sb unknown hannes mautner qparks 63
 web hochkoenig 09 03 2019 lifestyle fs sb unknown hannes mautner qparks 10
 web hochkoenig 09 03 2019 lifestyle fs sb unknown hannes mautner qparks 42
 web hinterglemm 26 01 2019 lifestyle fs sb christian riefenberg qparks 12
 web hochkoenig 09 03 2019 action sb unknown hannes mautner qparks 47

An dieser Stelle bleibt uns nur noch, uns bei euch allen für diese feine Saison zu bedanken. Es ist immer wieder grandios mit so vielen Ridern aus ganz Europa gemeinsam den Sport zu feiern, den wir alle mit so viel Dedication und Leidenschaft leben. Kurz vor Saisonende lohnt sich ein Blick auf unsere Parkübersicht, wo ihr seht welche QParks noch für euch geöffnet sind und zu slushy Spring Sessions einladen. Ansonsten freuen wir uns jetzt schon auf die nächste Saison. Denn nach der Session ist vor der Session - For Freestyle!

More Stuff

Die vergangene Saison im Snowpark Schöneben war genial. Der kreative Playground glänzte mit einem abwechslungsreichen Setup, einer motivierten Shapecrew und gut besuchten Events. Für die Schönebener ist das aber kein Grund, sich auf irgendwelchen Lorbeeren auszuruhen. Der Blick ist schon lange auf die Saison 2019/20 gerichtet. Und so viel sei verraten: Da kommen so einige Neuheiten!

Wir sind zurück aus der Sommerpause und richtig scharf auf die kommenden Monate in über 40 QParks in ganz Europa. Was so los war und was so los sein wird, verraten wir euch hier.

Sie sind die Ersten am Berg, mit Shapetool und Schaufel ausgestattet, Wind und Wetter trotzend und mit einem Ziel vor Augen: den ultimativen Playground für alle Wintersportler zu schaffen. So sieht das Daily Business der Shape Academy aus – dem weltweit größten Anbieter und Ausbildner im Schneeanlagenbau. Wer also schon mal daran gedacht hat, den Winter in den Bergen zu verbringen, Lust auf neue Herausforderungen hat und nicht vor körperlicher Arbeit zurückschreckt, ist hier sicher richtig.

Egal ob du deine Tricks verfeinern oder den ersten Schritt in die Freestyle-Szene wagen möchtest, beim Weekly Coaching sind alle Könner-Niveaus herzlich willkommen. Die Sessions finden wöchentlich am Freitag statt.

Du willst wissen, was das Geheimrezept für eine erfolgreiche Freestyle Karriere ist? Du möchtest die Highlights der QParks Tour noch einmal Revue passieren lassen? Wissen was sich hinter den Kulissen für die QParks Tour 2019/20 anbahnt? Relaunch, fette Neuauflage? Oder solls vielleicht ein Surfurlaub sein? Dann solltest du hier weiterlesen!

Die zwei Freestyler haben ordentlich abgeliefert in diesem feinen Edit.

Filmer: Mirko Paoloni, Laura Lareida

Wenn ein brutaler Freeskier auf einen super Park trifft, ist der Weg geebnet für einen feinen Edit. Folgt Simon Hutter auf seinen Runs durch den Superpark Planai. Gönnt euch!

#havingabigtime

Bernd Schweiger zeigt ganz viel Steeze bei seinen Runs durch den Superpark Planai. - #havingabigtime

Die italienische Snowboarderin nimmt euch mit in den Superpark Planai und offensichtlich hat sie richtig Spaß!!